Silvester auf Diana

Sehr geehrte Gäste,
Entschuldigung. Die diesjährige Silvesterparty auf Diana ist komplett ausverkauft.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Alljährlich ist „Diana“ Schauplatz einer der grandiosesten Abschiedsfeiern vom alten Jahr in ganz Karlsbad. „Diana“ bereitet für diese Silvesterparty ein abwechslungsreiches Programm vor. 

  • exklusives Ambiente – Ausblick auf das Karlsbader Feuerwerk vom Aussichtsturm
  • Hauptsaal mit loderndem Kaminfeuer und Tanzparkett, Cocktailparty im Wintergarten
  • Livemusik zum Tanzen im Stil der 60er und 80er Jahre (Gesang – tschechisch und englisch)
  • Seilbahn- und Aussichtsturmbetrieb durch die ganze Nacht – beides ist im Eintrittspreis inbegriffen
  • Luxus-Diner im altböhmischen Stil + Mitternachtsgulasch
  • Tombola und pyrotechnische Effekte auf der Terrasse um Mitternacht
  • mitternächtliches ‚Prosit Neujahr‘ auf der Terrasse im Fackellicht – gratis 
  • für jeweils 4 bestellende Personen eine Flasche Sekt gratis

Besondere Zugabe – auf dem Aussichtsturm Diany bekommt man alle Karlsbader Feuerwerke wie auf dem Präsentierteller präsentiert! 

All dies für 1.500,- CZK pro Person (Plätze im Wintergarten), ggf. 1.900,- CZK (für Plätze im Hauptsaal). 

Reservierung:

  1. Füllen Sie bitte das Anfrageformular im unteren Teil dieser Seite aus und schicken Sie es an unsere Adresse
  2. Per E-Mail erhalten Sie unsere Antwort mit den Reservierungsmöglichkeiten. Wenn Sie sich entschließen, Ihre Reservierung aufgrund unserer Antwort zu bestätigen, schicken wir Ihnen die Kontonummer zur Bezahlung der Eintrittskarten per Banküberweisung zu. Lesen Sie bitte Punkt 11 zu den Stornogebühren in der Rubrik „Häufig gestellte Fragen“ durch.
  3. Sobald die Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist, schicken wie Ihnen umgehend die Eintrittskarten – entweder per E-Mail (einfach ausdrucken und zur Feier mitbringen) oder ggf. für die entsprechende Portogebühr auch per Einschreiben.
  4. Ihre Reservierung ist nun registriert und wir garantieren ihre Gültigkeit.>

Häufig gestellte Fragen:

  1. Bekommen wir einen eigenen Tisch oder sitzen wir mit anderen Leuten zusammen?
    Wenn Sie drei und mehr Eintrittskarten bestellen, dann bekommen Sie Ihren eigenen Tisch. Wenn Sie 1 -2 Plätze bestellen, dann ist möglich, dass Sie den Tisch mit ein paar weiteren Gästen teilen.
  2. Wie komme ich zur Silvesterparty?
    Per Seilbahn. Der Fahrpreis ist bereits im Preis der Eintrittskarte inbegriffen, Sie brauchen sie nur in der Seilbahnstation vorzuzeigen und werden gratis zur Ausflugsanlage Diana befördert. Sollten Sie weiter weg von der Seilbahn untergebracht sein, teilen wir Ihnen gern die Telefonnummer zu einem bewährten Taxi-Dienst mit.
  3. Wo befindet sich die Seilbahn, die uns zur Silvesterparty auf „Diana“ bringt?
    Die Talstation befindet sich gleich neben dem Grandhotel Pupp in der Straße „Mariánská“.
  4. Welche Beköstigung gibt es auf der Cocktailparty? 
    Sie haben die Auswahl aus vier warmen Gerichten (z.B. Ente, Knochenschinken, Rindergulasch, usw.), am Abendbüfett gibt es zudem Fisch, Aufschnitt, Käsescheiben, Gemüse, Obst und Desserts.
    Essen gibt es in Hülle und Fülle; das Büfett wird fortlaufend aufgefüllt, unsere Gäste können sich so die ganze Nacht durch beköstigen.
  5. Sind die Getränke im Preis der Eintrittskarten inbegriffen?
    Jeder Gast erhält den Mitternachtsdrink auf Kosten des Hauses und wer mehrere Eintrittskarten bestellt hat, erhält zudem eine Flasche Sekt für jeweils vier Personen gratis. Die sonstigen Getränke zahlen die Gäste selbst, je nach Bestellung und Preis in der Getränkekarte.
  6. Wir schaffen es nicht, gleich zum Beginn der Silvesterparty da zu sein. Können wir auch in die laufende Silvesterparty „platzen“?
    Ja, Sie können jederzeit kommen. Auch die Seilbahn verkehrt die ganze Nacht.
  7. Der Preis für Kinder?
    Kindern bis 10 Jahren berechnen wir 75% des Gesamtpreises. Gratis können wirklich kleine Kinder dabei sein, die keinen eigenen Stuhl beanspruchen (und beispielsweise in einem Kinderstuhl sitzen).
  8. Darf im Restaurant geraucht werden?
    Sämtliche Innenräume des Restaurants sind Nichtrauchern vorbehalten. Nur auf der Außenterrasse darf geraucht werden.
  9. Wie sieht der Ablaufplan der Feier aus? 
    Die erste Seilbahn befördert die Silvestergäste um 19:00 Uhr, anschließend im Viertelstundentakt. Man kann also jederzeit ab 19:00 Uhr kommen.
    Die Cocktailparty beginnt um 19:15 Uhr, die Livemusik um 21:00 Uhr, die Geschenke aus der Tombola werden um 22:00 Uhr ausgelost. Vor Mitternacht erhalten Sie Ihren Prosit-Neujahr-Drink zum Anstoßen, dann versammeln sich alle auf der Außenterrasse, wo sie gemeinsam die letzten Sekunden des alten Jahres abzählen – dann feuern wir unser Feuerwerk ab.
    Um 4:00 Uhr morgens ist offiziell Schluss, dann fährt von Diana die letzte Seilbahn ab.
  10. Welche Nationalitäten sind beim Silvesterfest auf Diana vertreten?
    Die Silvesterparty auf Diana ist wirklich international. Dessen ungeachtet kommen erfahrungsgemäß die meisten Gäste aus Tschechien, Deutschland und russischsprachigen Ländern.
  11. Welche Stornogebühren erheben Sie, wenn wir die Eintrittskarten per Banküberweisung bezahlt haben, aber nicht kommen können?
    Wenn bereits bezahlte Eintrittskarten bis zum 30. 11. storniert werden, berechnen wir 15% des bezahlten Gesamtpreises, 85% überweisen wir wieder auf Ihr Konto.
    Eine Stornierung ab dem 1. 12. ist nicht mehr möglich, die Stornierungsgebühr beträgt in diesem Fall 100% des bezahlten Gesamtpreises.
  12. Ist für die Feier „Dresscode“ vorgeschrieben?
    Nein. Es geht um keine formelle Feier, Abendgarderobe (formeller Bekleidungsstil) ist daher nicht erforderlich.
  13. Ist es nicht zu kühl im Wintergarten?
    Wir beheizen ihn mit Gasheizungsgeräten. Dessen ungeachtet ist jedem von uns eine andere Temperatur angenehm. Namentlich frösteligen Naturen empfehlen wir eine etwas wärmere Bekleidungsvariante.
  14. Worin unterscheidet sich der Hauptsaal von der Winterterrasse?
    Beide Eintrittsvarianten beinhalten völlig identische Dienstleistungen. Der unterschiedliche Preis der Eintrittskarten widerspiegelt lediglich die Spezifika des gekauften Tisches:
    Der Wintergarten ist stiller (Livemusik gibt es nur im Hauptsaal), er eignet sich daher besser zum Plaudern mit Freunden. Im Wintergarten befindet sich auch der Büfetttisch.
    Der Hauptsaal wiederum bietet größere Tische und bequemere (gepolsterte) Stühle. Andererseits ist in ihm das Tanzparkett und hier spielt auch die Band. Hier geht es lauter und quirliger zu, deshalb ziehen ihn Gäste vor, die im „Epizentrum des Geschehens“ sein wollen.

Anfrageformular für die Silvesterfeier

bitte in internationalem Format anführen – beispielsweise: +420 xxx xxx xxx
CAPTCHA
Füllen Sie aus, um zu bestätigen, dass Sie kein Roboter sind.
6 + 4 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.